Sie sind hier:Startseite»Stadtnachrichten»52. Havelfest 2015: Was passiert zum Stadtfest?

Aktuelle Nachrichten

02 Mai 2016
20 Vereine, mit ca. 180 Sportlern, aus den Ländern Sachsen, Sachsen Anhalt und Brandenburg waren bei der diesjährigen 56. Auflage der Gedenkregatta in Kirchmöser am Start. Bei optimalen Bedingungen, der See war flach wie ein Brett, Windstärke 1-2, eigentlich ganz untypisch für Kirchmöseraner Verhältnisse, wurden spannende Rennen durchgeführt. Der Rathenower WSV konnte sich den, von City Sport Wilke gesponserten, Mannschaftspokal erneut mit nach Hause nehmen, mit 147 Punkten. 2. Wurde ...
29 April 2016
Der Frühling hält Einzug und mit ihm auch die neu erwachte Lust an Mode. Wenn das Grau des Winters der wieder lebendig werdenden Natur weicht, macht dies Lust darauf, sich selbst 1
19 April 2016
Aktuell sucht die Polizei in der Landeshauptstadt nach der 32-jährigen Nicole B. Die junge Frau wohnt seit November 2015, wegen psychischen Problemen, in einer sozialen 1
18 April 2016
Stadt Brandenburg an der Havel, Altstadt, Plauer Landstraße, Verstoß gegen das Waffengesetz, 17.04.2016, 16:46 Uhr: Durch einen Zeugen wurde die Polizei darüber informiert, dass 1
18 April 2016
Lebenshilfe Brandenburg – Potsdam e.V. Ganz verschiedene Menschen: tanzende, lachende, weinende, Profis, Laien, mit und ohne Behinderung, klein, groß, im Rollstuhl, in 1
18 April 2016
Eine gute Tradition wird fortgesetzt: bereits zum achten Mal hat der Rotary Club zwei Stipendien an osteuropäische Studierende an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) 1
18 April 2016
Reaktion der CDU nach dem Unterbezirksparteitages der SPD: Für die CDU in Brandenburg an der Havel bleibt der Erhalt der Kreisfreiheit oberste Priorität. Dieser eingeschlagenen 1
18 April 2016
Die Kratekas des. 1. BKSV begaben sich am vergangenen Sonnabend nach Halle/Saale zum Arawaza Cup. Dieser Cup gehört in die Riege der hochklassigen Wettbewerbe und war mit etwa 700 1
18 April 2016
Am Samstag fand in der Turnhalle des Märkischen Turner Bundes die Landesmeisterschaft und die Bestenermittlung der Sportakrobaten des Landes Brandenburg statt. Hierzu wurden alle 1
14 April 2016
Anmeldungen erwünscht Zum diesjährigen Havelfest 2016 in Brandenburg an der Havel möchte der Gewerbeverein Brandenburg e.V., Ausrichter des Havelfestes, wieder Brandenburger 1
14 April 2016
Vize-Landrat Christian Stein lobte die positiven Auswirkungen der BUGA Die Mitglieder der Wassertourismusinitiative Flusslandschaft Untere Havelniederung F.U.N. eröffneten am 1
13 April 2016
Interessierte sind willkommen Am Wochenende (vom 08. bis 10. April 2016) reisten die Nachwuchsspielleute des FTV Stahl Brandenburg e. V. im „KiEZ Bollmannsruh“ an, um gemeinsam 1
13 April 2016
Der dritte Manga- und Comic-Zeichenwettbewerb am 1. April 2016 in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken, war ein großer Erfolg Ob farbig, schwarz-weiß, mit Bleistift, Buntstift 1
13 April 2016
Der 20-Jährige ist schwerbehindert Aktuell sucht die Kripo der Landeshauptstadt nach dem 20 Jahre alten Clemens Leo G. aus Kleinmachnow. Clemens ist etwa 1,70 Meter groß 1
13 April 2016
Weitere Ziele des verein stehen an Kürzlich führte der Förderverein Freunde des Brandenburger Theaters e.V. seine Jahreshauptversammlung durch. Die turnusmäßigen Wahlen für 1

» weitere Beiträge ...

52. Havelfest 2015: Was passiert zum Stadtfest?

Hauptstraße Hauptstraße Foto: Petig

Programm auf vier Bühnen / Hauptstraße für Straßenbahn gesperrt / Fährenbetrieb wegen „Entenrennen“ am Sonntagnachmittag eingeschränkt / Konzertabend mit Sarah Connor auf der StWB-Bühne / Kein Drachenbootrennen

Auch in diesem Jahr richtet der Gewerbeverein der Stadt Brandenburg an der Havel (der als einziger „Bewerber“ den „Zuschlag“ von der Stadt erhielt) zusammen mit den Stadtwerken Brandenburg an der Havel GmbH (StWB) das 52. Havelfest (19. bis 21. Juni) aus.

Um die „Sicherheit der Fest- und BUGA-Besucher“ gewährleisten zu können, wie der Gewerbeverein betonte, werde von Freitag (19. Juni) bis zum Betriebsbeginn am Montag (22. Juni) die Hauptstraße für die Straßenbahnen vollgesperrt. Es werde, so heißt weiter, zwischen Ritterstraße und Neustadt Markt ein Pendelverkehr mit den Straßenbahnen geben. Des Weiteren ist die Havel für ca. eine Stunde der Schiffsverkehr (auch BUGA-Fähren) am Sonntagnachmittag für die Durchführung des sog. „Entenrennens“ gesperrt, wie Veranstalter André Eckhardt betonte. Fans und Liebhaber vom traditionellen Drachenbootrennen werden in diesem Jahr, auf Rücksicht zu den BUGA-Fähren und Wassertouristen, verzichten müssen, wie der Gewerbeverein erklärte.

Für Liebhaber vom Riesenrad gibt gute Nachrichten: Zum 52. Havelfest werde es erneut ein Riesenrad auf dem Neustadt Markt zusammen mit weiteren Attraktionen geben. Des Weiterem beabsichtige man, auf dem an der St. Katharinenkirche einen sog. „Schlemmermarktplatz“ mit einer eignen Bühne den Havel-Festbesuchern anbieten.

Foto: VBBrMehr dazu: Sperrungen zum 52. Havelfest 2015  Foto: VBBrDes Weiterem wird die Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH (VBBr) während des Havelfestes vom 19 (09:00 Uhr) bis zum 21. Juni 2015 (Betriebsschluss) aufgrund der Sperrung der Hauptstraße für den öffentlichen Personennahverkehr veränderte Linienführungen der Straßenbahnlinien „1“, „2“ und „6“ fahren lassen.

Auf Einlasskontrollen werde auch in diesem Jahr nicht verzichtet, betonen die Veranstalter.

Programm zum 52. Havelfest im Überblick

StWB-Bühne am Heinrich-Heine-Ufer

Antenne Brandenburg Bühne am Salzhofufer

Bühne am Düker

 


 

StWB-Bühne am Heinrich-Heine-Ufer, Freitag, den 19.06.2015

19.30 Uhr  Einlass

20.00 Uhr  Patchwork

Patchwork Foto: PromoPatchwork Foto: Promo

Die aus der Region bekannte Band steht für musikalische Vielfalt. Mit deutschen, bunten Texten aus allen Stilrichtungen begeistern die beliebten Brandenburger Musiker Ihr Publikum. Für das Havelfest hat die Band einen Brandenburg Song einstudiert, der erstmals auf der Bühne performt wird.

22.00 Uhr  Sarah Connor (kostenpflichtig)

Sarah Connor Foto: Nina KuhnSarah Connor Foto: Nina Kuhn

Sie ist einer der erfolgreichsten deutschen Pop- und Soulsängerin mit über 6 Millionen verkauften Tonträgern. Der Durchbruch gelang der gebürtigen Hamburgerin Sarah Connor 2001 mit der Single „Let’s Get Back to Bed – Boy!“. Zum ersten Mal wird Sarah Connor ihr neues Album mit deutschen Songs vor Livepublikum präsentieren

Ende 24.00 Uhr

StWB-Bühne am Heinrich-Heine-Ufer, den 20.06.2015

10.00 Uhr  Fundsachenversteigerung

Das Fundsachenbüro der Stadt Brandenburg an der Havel bringt wieder Fahrräder und viele andere Dinge unter den Hammer. Steigern Sie mit!

12.00 Uhr  Der Brandenburger Vereinstag

Viele Brandenburger Vereine stellen sich auf der Bühne vor! Weitere Vereine sind mit Info-Ständen und Attraktionen dabei!

15.00 Uhr 8. Dance for BUGA

15 Tanzgruppen aus den BUGA-Regionen verwandeln die StWB-Bühne zu ihrem Mittelpunkt: Von Showztanz bis Hip-Hop sind alle Genres vertreten.

18.00 Uhr Brass Machine

Brass Machine Foto: PromoBrass Machine Foto: Promo

Die 11-köpfige Band kommt aus der Brandenburger Partnerstadt Kaiserslautern. Ihr Markenzeichen ist, wie der Bandname verrät, der Einsatz von knackigen Blasinstrumenten. Die professionelle Rock-Pop-Soul Coverband spielt bekannte Songs von Bruno Mars, Daft Punk, Jan Delay aber auch echte Geheimtipps.

21.00 Uhr Fresh Music Live

Die Düsseldorfer Band ist in Brandenburg an der Havel keine Unbekannte mehr. Schon vor einigen Jahren spielte die Band auf dem Havelfest und die Resonanz war großartig. Durch Ihre einzigartige Liveperformance haben Sie sich auch in Europa etabliert und spielten bereits für Konzerne wie Sony Ericsson oder BMW-Mini. Fresh Music Live setzt Maßstäbe!

Ende 24.00 Uhr

StWB-Bühne am Heinrich-Heine-Ufer, den 21.06.2015

09.00 Uhr Traditionelles Frühshoppen mit den Bollmannmusikanten

Stimmungsvolles Blaskonzert mit bekannten Melodien.

10.30 Uhr  Marco Lessentin und FRESH FOX

Fresh Fox  & Marco Lessentin Foto: PromoFresh Fox & Marco Lessentin Foto: Promo

Marco Lessentin fühlt sich auf der Bühne wie zu Hause und präsentiert traditionell seine Hits.

11.15 Uhr Kerstin Merlin

Kerstin Merlin Foto: PetigKerstin Merlin Foto: Petig

Mit viel guter Laune und Fröhlichkeit reißt die gebürtige Brandenburgerin Kerstin Merlin mit einer Mischung aus Schlager und Popmusik ihr Publikum mit.

12.15 Uhr Hauff & Henkler

Hauff & Henkler Foto: PromoHauff & Henkler Foto: Promo

Ein Garant für eine super Stimmung – seit über 45 Jahren erobern Hauff & Henkler gemeinsam weltweite Bühnen.

13.30 Uhr Die Schäfer

Das Quartett begeistert Ihr Publikum mit folkloristischen und volkstümlichen Melodien.

15.00 Uhr Kitas spielen BUGA

Fantasievolle Darbietungen und leuchtende Kinderaugen – Kitas aus den fünf BUGA-Regionen stellen ihr Können unter Beweis.

16.00 Uhr Maskottchenparade

Maskottchenparade Foto: StWBMaskottchenparade Foto: StWB

Begleitet von der Märkischen Schalmeienkapelle.

16.30 Uhr Partyshakers

Die Party- und Showband bietet eine Bühnenshow mit vielen Überraschungen und vielstimmigen Gesang. Die Band überzeugt mit ihrem Gesang und Tanzeinlagen das Publikum, denn auf Instrumente wird verzichtet.

19.30 Uhr Abschlusskonzert der Brandenburger Symphoniker

Symphonikerkonzert Foto: PetigSymphonikerkonzert Foto: Petig

Konzert zum Abschluss des 52. Havelfestes: „Vom Ku’damm zum Broadway“

Friedrich Schröder              Ouvertüre „Hochzeitsnacht im Paradies“

Theo Mackeben                  Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da

Ernst Fischer                                   Eile mit Weile

Paul Lincke                          Glühwürmchen – Glow Worm

Paul Lincke                          Folies Bergere

Hans Hammerschmidt       Für mich soll’s rote Rosen regnen

Walter Kollo                         Lindenmarsch

Mel Brooks                           The Producers – Medley

Kurt Weill                              Mackie Messer

Leroy Anderson                  Blue Tango

Marvin Hamlisch                 “One” aus A Chorus Line

Henry Mancini                     Pink Panther

John Kander                        Cabaret

Leonard Bernstein              “Amerika” aus West Side Story

John Kander                                   New York New York

Es spielen die Brandenburger Symphoniker unter der musikalischen Leitung von MD Hannes Ferrand und der Solistin Carry Sass, Entertainerin.

Ende ca. 21.00 Uhr

 


 

Antenne Wasserbühne am Salzhofufer Freitag, den 19.06.2015

16.00 Uhr Musik und Unterhaltung

16.30 Uhr Offizielle Eröffnung des 52. Havelfestes

Antenne Brandenburg Bühne Foto: PetigAntenne Brandenburg Bühne Foto: Petig

Durch die Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel Dr. Dietlind Tiemann, Gewerbevereinsvorsitzenden Michael Kilian, Festkomitee und Gäste

Brandenburger für Brandenburger

Eröffnungsprogramm durch Kita klein & Groß sowie der verrückten „Kapelle“ mit den Kindern aus der Fontane Schule & „Freestyle“ Henry Schwedler Brandenburger Havel-Oldies präsentieren das „Waldmops Ständchen“ zu Ehren von Vicco von Bülow im BUGA-Jahr.

Bekanntgabe der Gewinner Entenmalaktion der Kitas zum Entenrennen mit der AOK Nordost sowie Preisübergabe

17.00 Uhr Michael Stark – Rock- & Roll Live

Michael Stark Foto: PromoMichael Stark Foto: Promo

17.30 Uhr Musik und Unterhaltung mit der Band „Atemlos“

Atemlos Foto: PetigAtemlos Foto: Petig

ATEMLOS heißt Spaß und Extravaganz in Musik und Show, was durch eine ganz spezielle Art und Weise auf das Publikum übergeht und somit jedes Event unvergesslich und authentisch macht.

18.30 Uhr Party mit dem Partykanzler Martin Martini, er präsentiert die Jazzshow

Partykanzler Martin Martini Foto: PromoPartykanzler Martin Martini Foto: Promo

19.00 Uhr Musik und Unterhaltung mit der Band „Atemlos“

20.00 Uhr Michael Stark – Rock- & Roll Live (2. Teil)

20.30 Uhr Musik und Unterhaltung mit der Band „Atemlos“   

21.30 Uhr Party mit dem Partykanzler Martin Martini, er präsentiert „Über sieben Brücken musst du gehn…“

22.00 Uhr Musik und Unterhaltung mit der Band „Atemlos“

24.00 Uhr Ende

Antenne Wasserbühne am Salzhofufer Samstag, den 20.06.2015

 10.00 Uhr Konzert mit Joe Carpenter

14.00 Uhr Musik und Unterhaltung mit dem Duo „Plectrum Live“

18.00 Uhr Begrüßung durch den Antenne Brandenburg Moderator

18.00 Uhr Party mit dem Partykanzler Martin Martini, er präsentiert die NDW Show

18.30 Uhr Brandenburger für Brandenburger

Tim Blankenhorn präsentiert seine bunte Charts-Welle

19.00 Uhr Party mit dem Partykanzler Martin Martini er präsentiert seine Schlagershow

19.30 Uhr Konzert mit Robby Schulze

20.00 Uhr Konzert mit CORA,

Cora Foto: PromoCora Foto: Promo

Partystimmung garantiert mit Hits wie „Traum von Amsterdam“ oder „Regenbogengold“

21.00 Uhr Brandenburger für Brandenburger:

Musikprogramm mit Fresh Fox & Marco Lessentin

21.30 Uhr Präsentation der Kandidatinnen zur Wahl der Havelkönigin mit Brautmoden von Braut- und Abendmode Salon „Eleganz“

22.00 Uh Konzert mit der „Goombay Dance Band“

bei Songs wie „Sun of Jamaica“, „Seven Tears“ oder „Aloha Oe“ kommt richtiges Karibik-Feeling auf

23.00 Uhr Krönung der 15. Havelkönigin 2015/16

23.30 Uhr Musik & Unterhaltung durch unseren DJ

23.45 Uhr Höhenfeuerwerk

24.00 Uhr Ende

Antenne Wasserbühne am Salzhofufer Sonntag, den 21.06.2015

10.00 Uhr Musik & Unterhaltung

11.00 Uhr Brandenburger für Brandenburger: Musik und Unterhaltung mit der Band Electronic Dreams

13.00 Uhr Brandenburger für Brandenburger: Auftritt der Brandenburger Havel-Oldies mit Titeln aus den 30er – 60er Jahren

14.00 Uhr „Chance on Tour“, auf der Bühne die Sieger der „Chance“

15.00 Uhr 7. Havelfest – Entenrennen

Entenrennen Foto: PetigEntenrennen Foto: Petig

mit der AOK Nordost, Ecki Production sowie Verlosen der Hauptpreise mit der neuen Havelkönigin

15.30 Uhr „Chance on Tour“, auf der Bühne die Sieger der „Chance“ (2. Teil)

16.30 Uhr Bekanntgabe von weiteren Preisen des 7. Havelfest Entenrennens mit der AOK Nordost und der neu gekürten Havelkönigin

17.00 Uhr Musik & Unterhaltung durch unseren DJ

18.00 Uhr Ende

 


 

Bühne am Düker Freitag, den 19.06.2015

17:00 Uhr Warm-up zum 52. Havelfest mit dem Modern Music DJ Team

18:00 Uhr DJ Mix der 70èr und 80èr Jahre, Schlager und Wunschmusik mit DJ Marco Lessentin

19:00 Uhr Live Band „Siggi Kolberg Band"

Siggi Kolberg am Saxophon präsentiert mit seiner Band Party Hits und Klassiker der 70èr 80èr Jahre und das Beste von heute, im Wechsel mit Tanzmusik von DJ Marco Lessentin.

Bühne am Düker Sonnabend, den 20.6.2015 

11:00 Uhr Musik und Unterhaltung mit dem Modern Music DJ Marco

13:00 Uhr Rolands Schlagershow Live

Die schönsten Schlager von Damals bis Heut, von Peter Alexander bis Helene Fischer

15:00 Uhr Brandenburger Gesangstalente stellen sich vor.

15:30 Uhr Rolands Schlagershow Live

Die schönsten Schlager von Damals bis Heut, von Peter Alexander bis Helene Fischer

17:00 Uhr Party Time mit den größten Hits der 70èr, 80èr und 90èr Jahre und aktueller Wunschmusik den Modern Music DJ Heiko

19:00 Uhr Live Band „The Rubix“

„The Rubix“ Foto: Petig„The Rubix“ Foto: Petig

Sie präsentieren die 80`s Klassiker von Depeche Mode, Camouflage, Simple Minds, Billy Idol sowie Udo Lindenberg und den Ärzten im Wechsel mit Tanzmusik & DJ Heiko

20:30 Uhr Bunter Musikmix und Unterhaltung mit DJ Heiko

21:00 Uhr Live Band „The Rubix“

Sie präsentieren die 80`s Klassiker von Depeche Mode, Camouflage, Simple Minds, Billy Idol sowie Udo Lindenberg und den Ärzten  im Wechsel mit Tanzmusik & DJ Heiko

Bühne am Düker Sonntag, den 21.06.2015

11:00 Uhr Musik und Unterhaltung mit den Modern Music DJ Heiko

12:00 Uhr „Chili“ - Livemusik aus Berlin

Tanztee zum 52. Havelfest, quer durch die besten Jahre der Pop - und Schlagermusik

14:00 Uhr Musik und Unterhaltung mit DJ Marco

15:00 Uhr „Chili“ - Livemusik aus Berlin „

Tanztee zum 52. Havelfest, quer durch die besten Jahre der Pop - und Schlagermusik im Wechsel mit einem bunten Musikmix von DJ Marco

(Änderungen vorbehalten! Alle Angaben ohne Gewähr!)

Letzte Änderung am Donnerstag, 18 Juni 2015 17:19

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

02
Mai
Archäologischen Landesmuseum Brandenburg
Date: 02. Mai 2016, 10:00

02
Mai
Archäologischen Landesmuseum Brandenburg
Date: 02. Mai 2016, 19:00

08
Mai
Das Schloss Plaue befindet sich in der Schlossstr. 3, 14774 Brandenburg/Havel
Date: 08. Mai 2016, 15:00

13
Mai
Fontane Klub, Fonte Cocktail Bar
Date: 13. Mai 2016, 00:00

14
Mai
Fontane Klub, Gelber Salon
Date: 14. Mai 2016, 00:00

15
Mai
Das Schloss Plaue befindet sich in der Schlossstr. 3, 14774 Brandenburg/Havel
Date: 15. Mai 2016, 15:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 116 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg

Veranstaltungen

Stadtnachrichten

18 April 2016
Eine gute Tradition wird fortgesetzt: bereits zum achten Mal hat der Rotary Club zwei Stipendien an osteuropäische Studierende an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) vergeben. Ein Stipendium erhielt die 25jährige Darya Martyniuk aus Weissrussland, die an der THB Medizininformatik (B.Sc.) studiert. Ein weiteres Stipendium ging an den 22jährigen Roman Klymko (Ukraine). Er studiert im Master Informatik. Durch Mittel des Auswärtigen Amtes, die der Deutsche Akademische Austausch Dienst ....

» weitere Beiträge ...

Sportmeldungen

02 Mai 2016
20 Vereine, mit ca. 180 Sportlern, aus den Ländern Sachsen, Sachsen Anhalt und Brandenburg waren bei der diesjährigen 56. Auflage der Gedenkregatta in Kirchmöser am Start. Bei optimalen Bedingungen, der See war flach wie ein Brett, Windstärke 1-2, eigentlich ganz untypisch für Kirchmöseraner Verhältnisse, wurden spannende Rennen durchgeführt. Der Rathenower WSV konnte sich den, von City Sport Wilke gesponserten, Mannschaftspokal erneut mit nach Hause nehmen, mit 147 Punkten. 2. Wurde ....

» weitere Beiträge ...

Kultur

18 April 2016
Lebenshilfe Brandenburg – Potsdam e.V. Ganz verschiedene Menschen: tanzende, lachende, weinende, Profis, Laien, mit und ohne Behinderung, klein, groß, im Rollstuhl, in Ballettschuhen, singende, spielende… - Alle zusammen haben in dem Theaterprojekt „Anders“ ein unverwechselbares Tanz-Theater-Stück erarbeitet. Diese Inszenierung spielt und tanzt mit der Fragestellung – Warum sind nicht alle Menschen gleich? Persönliche Individualität und Einzigartigkeit ist ein großes Streben in unserer ....

» weitere Beiträge ...

Leserbeiträge

07 April 2016
Unterlagen an Landtag unvollständig Am Dienstag hat die Landesregierung den Bürgerdialog zum Leitbildentwurf für die Kreisreform einseitig für abgeschlossen erklärt. Ein Vorgehen, das bei den Oberbürgermeistern der kreisfreien Städte, aber auch bei vielen Bürgern und Verbänden auf Unverständnis und Kritik stößt.   Aus Sicht der kreisfreien Städte Brandenburg an der Havel, Frankfurt (Oder) und Cottbus stellt das dem Landtag zugeleitete Papier nach einer ersten Durchsicht keine ....

» weitere Beiträge ...

Bundesgartenschau

02 Oktober 2015
Vielfältig bis zum letzten Tag – das Programm am 11. Oktober 2015 mit Staffelstabübergabe an die IGA Berlin 2017 Nach 177 Tagen wird die BUGA 2015 Havelregion am 11. Oktober 2015 zu Ende gehen. Für die offizielle Abschlussveranstaltung der ersten Bundesgartenschau, die an fünf Standorten zeitgleich stattfand, hebt sich der Vorhang in der Hansestadt Havelberg. Moderatorin und Sängerin Uta Bresan führt das Publikum durch ein Programm, das auf BUGA-eigene Weise unterhalten, bewegen und ....

» weitere Beiträge ...