Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Kultur»Karneval»„Hilfe die Weiber regieren das ‚Narrenhaus‘ des BKC“

„Hilfe die Weiber regieren das ‚Narrenhaus‘ des BKC“

Erstmal anstoßen auf die Nacht der Weiber Erstmal anstoßen auf die Nacht der Weiber Foto: Petig

Ministerpräsident des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke besucht den BKC

Pünktlich am Donnerstag vorm Rosenmontag begann die Weiberfastnacht und die Übernahme der „Weiber“ im Lande - so auch beim Brandenburger Karnevalsclub BKC 1964 e. V. im Großen Haus am Brandenburger Theater.

Bunt und gut gelaunt erstürmten mehr als 400 Weiber das „Narrenhaus“ des BKC, um am bunten und breitgefächerten Programm (u. a. mit den Auftritte des Töplitzer Männerballettes, der „Party-Schockers“, Erna aus Beelitz und der Senatoren des BKC) teilzunehmen. Die Stimmung kochte beim Auftritt des „Jungstars“ Tim Blankenhorn mit seiner Partystimme. Die „Weiber“ standen nicht nur neben den Tischen, sonder auch darauf und wollten mehrere Zugaben vom „Weiber-Elferat“ einholen. Dies konnte nur noch durch die Auftritte der „BKC-Ärzte“, des Männerballetts und der Showtanzgruppen getoppt werden.

tmb IMG 6622Ein Prinz müsste man sein [Fotostrecke: 1. Weiberfastnacht des BKC} Foto: Petig

Bis tief in die kommende Nacht wurde noch das eine oder andere Tanzbein kräftigst geschwungen.

Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke beim Empfang 2014 zusammen mit dem Prinzenpaar der 50. Saison Foto: PetigMinisterpräsident Dr. Dietmar Woidke beim Empfang 2014 zusammen mit dem Prinzenpaar der 50. Saison Foto: Petig

Der heutige Freitag der 13. könnte ein Glückstag werden: Denn der BKC hat das eine oder andere Highlight im Saal und im Programm. Für den heutigen Abend habe sich der Ministerpräsident des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke angekündigt, wie BKC-Präsidentin Jaquline Damus erklärte. Des weiteren hat sich der bekannte Henrik Reinkensmeier aus Ferch mit seiner fantastischen Bütt „es war nicht alles schlecht“ angekündigt.

Weitere Informationen

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

01
Dez
Kurstraße 30
Date: 01. Dezember 2017, 16:00

08
Dez
Kurstraße 30
Date: 08. Dezember 2017, 16:00

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 325 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg