Sie sind hier:Startseite»Tag: Polizei - Havelstadt.de

Aktuelle Nachrichten

01 November 2017
Das Familienunternehmen RFT kabel wurde am vergangenen Samstag (28.10.2017) mit dem “Premier” der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet, dem renommiertesten Wirtschaftspreis für den Mittelstand in Deutschland. Die Preisverleihung fand vor über 500 gelandenen Gästen im Berliner Maritim Hotel statt. Es war bekanntes Terrain, das die RFT-Geschäftsführer Dr. Klaus-Peter Tiemann und Stefan Tiemann am Samstag betraten, um die 38 cm hohe Porzellanskulptur in Empfang zu nehmen. Die RFT Kabel wurde ...
01 November 2017
Entscheidung war überfällig, verdient aber auch Respekt Zur Absage der Kreisreform erklärt Brandenburgs Bürgermeister Steffen Scheller: "Diese Entscheidung von 1
21 März 2017
Urlaub soll der Erholung dienen. Die Sorgen bleiben zu Hause, die Freizeit beginnt. Ein paar Gedanken gehen noch durch den Kopf: ist der Herd ausgeschaltet, sind die 1
17 Februar 2017
Beste Geschmackskompositionen zum Valentinstag im Restaurant Parduin im Sorat Hotel Brandenburg Direkt am Altstädtischen Markt mit schöner Altstadtkulisse und Blick auf das 1
26 Januar 2017
"Stadt Brandenburg: Genuss an der Havel" ist das Motto des diesjährigen Messestands der Stadt Brandenburg auf der internationalen Messe rund um Ernährung, Landwirtschaft und 1
25 Januar 2017
Ehrenamtlichen Helfern wird gedankt: Mit einem Empfang zum Jahresbeginn bedankte sich das Koordinationsteam des Flüchtlingsnetzwerkes Brandenburg am Montag, 23.01.2017, bei 1
24 Januar 2017
Valentinstag im Restaurant Parduin im Sorat Hotel Brandenburg: Verwöhnmenü für den besonderen Moment Direkt am Altstädtischen mit schöner Altstadtkulisse und Blick auf das 1
24 Januar 2017
Brandenburg an der Havel, Kirchmöser, Am Südtor/Unter den Platanen Vorfahrt missachtet, Montag, 23. Januar 2017, 19:20 Uhr Am Montagabend kam es in Kirchmöser zu einem 1
24 Januar 2017
Vergessener Ortsteil? Stadtverordnete und sachkundige Bürger der SPD-Faktion besuchten am Montagnachmittag das Wohngebiet in der Anton-Saefkow-Allee um sich ein Bild von der 1
24 Januar 2017
Pressemitteilung von Alfredo Förster (SPD) zum (BAVARIA) Immobiliengeschäft: Trotz der guten Nachricht, dass sich demnächst  ein 100 Millionengeschäft in unserer Havelstadt 1
24 Januar 2017
Nach knapp einem Jahr Spielabstinenz auf den Brandenburger Bühnen spielt das Trio „S“ am 04.02.2017 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Altstadt wieder in ihrer Heimatstadt. Dabei waren 1
24 Januar 2017
Die Eröffnung der Vortragsreihe des Arbeitskreises Stadtgeschichte 2017 war ein voller Erfolg. Mit dem Thema „Die letzten Kriegstage 1945 in Brandenburg“ startete der 1
24 Januar 2017
Aktuelle Information der Stadtverwaltung: Das Standesamt der Stadt Brandenburg an der Havel am Katharinenkirchplatz ist in der Woche vom 23.01.2017 bis zum 27.01.2017 1
24 Januar 2017
Am 22.01.14 richtete der SFB 94 e.V. den letzten Spieltag der Vorrunde in der Landesmeisterschaftsrunde der männlichen U14 aus. Da vor Turnierbeginn bereits bekannt war, dass 1
24 Januar 2017
Auch in diesem Jahr richtete der KSC Strausberg die Landesmeisterschaften der Junioren in den Altersklassen U15, U18 und U21 aus. Budokan Brandenburg beteiligte sich mit acht 1

» weitere Beiträge ...

Sechs Festnahmen nach Angriffen auf Lastwagen

Freigegeben in Polizeimeldungen
Mittwoch, 17 Februar 2016 08:41

Bundesautobahn 2; Rastplatz Buckautal

Sechs vermutlich gemeinschaftlich handelnde Einbrecher konnten in der Nacht zum Dienstag vorläufig festgenommen werden. Polizisten beobachteten gegen 01:50 Uhr zwei verdächtige Personen, welche sich an einem auf dem Rastplatzes Buckautal an der BAB 2 geparkten Lastwagen zu schaffen machten. Als die Beamten diese kontrollieren wollten, gelang einem der Männer zunächst die Flucht. Ein 32-Jähriger konnte festgehalten werden.

Stadt Brandenburg an der Havel, Altstadt, Thüringer Straße, Versuchter Betrug (Enkeltrick) 

Eine 79-jährige Dame erhielt einen Anruf von einem angeblichen Polizeibeamten, der ihr mitteilte, dass ihr Sohn einen Unfall hatte, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Um eine Inhaftierung des Sohnes zu verhindern, müssen unbedingt 22.000 Euro innerhalb einer Stunde gezahlt werden. Da die Dame sehr misstrauisch war, stellte sie dem Anrufer viele Fragen. Letztendlich beendete dieser das Gespräch.

Stadt Brandenburg, Trauerberg: Sachbeschädigungen an PKW (07.02.2016, 00:43 Uhr):

Ein aufmerksamer Bürger meldete am frühen Sonntagmorgen zwei männliche Personen, welche zunächst auf einer Parkbank saßen und lautstark umherbrüllten. Anschließend wurden die Beiden vom Zeugen beobachtet, wie diese zunächst gegen drei Hauseingangstüren traten und im Weiteren an insgesamt 18 Fahrzeugen die Außenspiegel durch Gegentreten stark beschädigten.

Vermisst seit:  Mittwoch, den 27.01.2016, 15.00 Uhr

Die  Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung bei der Suche nach der seit Mittwoch, dem 27. Januar 2016  vermissten 17-Jährigen Antonia B. aus Briest. Das Mädchen sollte an diesem Tage gegen 15.00 Uhr auf Grund gesundheitlicher Probleme in Begleitung seiner Eltern in ein Brandenburger Krankenhaus aufgenommen werden. Auf dem Klinikgelände lief die 17-Jährige zielstrebig davon und ist seither unbekannten Aufenthaltes.

Kirchmöser: Alkoholisierten Dieb in Gewahrsam genommen

Freigegeben in Polizeimeldungen
Donnerstag, 21 Januar 2016 13:45

Stadt Brandenburg an der Havel; Kirchmöser; Am Seegarten

Den Rucksack eines 13-Jährigen stahl ein junger Mann am Mittwochnachmittag. Der Schüler hatte die Tasche während einer Schneeballschlacht in der Schulstraße kurz aus den Augen gelassen. Als die Kinder den Diebstahl bemerkten, folgten sie dem Mann. Nachdem dieser eine Geldbörse entnommen hatte, ließ er den Rucksack zurück und flüchtete in ein nahegelegenes Gebäude.

Polizei: Wo ist Antonia P

Freigegeben in Polizeimeldungen
Dienstag, 19 Januar 2016 14:18

Landeshauptstadt Potsdam

Aktuell sucht die Polizei in der Landeshauptstadt nach der 14-jährigen Antonia P. Antonia wohnt, wegen familiären Problemen, in einer Krisenwohnung in Potsdam und verließ am 11.12.2015 die Wohnung, seitdem ist sie unbekannten Aufenthalts.

Eine Überprüfung von Krankenhäusern, mehrmaligen Überprüfens von Adressen der Freunde und Angehörigen sowie sonstigen Anlaufstellen, führten bislang nicht zum Auffinden der Vermissten.

Achtung: Versuchter Betrug – Enkeltrick

Freigegeben in Polizeimeldungen
Mittwoch, 13 Januar 2016 14:09

Im Laufe des Tages meldete sich bei mehreren älteren Damen eine männliche Person mit unterdrückter Telefonnummer am Telefon, die jeweils behauptete ein Enkel oder ein Sohn zu sein, der unbedingt für die Finanzierung eines Hauses Geld benötigte. Die Damen reagierten in allen Fällen richtig und informierten die Polizei bzw. riefen ihre Söhne und Enkel an, so dass kein größerer Schaden entstand.

89-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall

Freigegeben in Polizeimeldungen
Mittwoch, 13 Januar 2016 11:34

Landkreis Havelland; Premnitz; OT Mögelin; Döberitzer Straße

Ein 89 Jahre alter Havelländer ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall in Mögelin tödlich verunglückt.

Nach bisherigen Erkenntnissen kam der Mann mit seinem Volkswagen aus einer Nebenstraße. Beim Auffahren auf die Bundesstraße 102 stieß er mit einem Lkw Mercedes zusammen. In Folge der Kollision wurde der VW auf die angrenzenden Schienen geschleudert.

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten, Landesstraße 93, Neue Mühle, Dienstag, 01.12.2015, 16:50 Uhr

In den Nachmittagsstunden des 01.12.2015 fuhr ein 34-jähriger Seat-Fahrer auf der Landesstraße 93 in Richtung Grüningen. Ein 55 Jahre alter Kurierfahrer kam im gleichen Moment aus der Einfahrt zur Gaststätte „Neue Mühle“ gefahren. Nach seinen Angaben hatte er den Einmündungsbereich nicht als diesen erkannt und fuhr ohne seine Geschwindigkeit zu verringern auf die Landstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Der Seat wurde seitlich getroffen und in den Straßengraben geschleudert. Beide Fahrer, sowie ein 7-jähriges Mädchen, welches mit im Seat saß, wurden bei dem Aufprall leicht verletzt.

16-jähriger Beelitzer wird vermisst

Freigegeben in Stadtnachrichten
Montag, 30 November 2015 12:07

Junge vermutlich unter Einfluss von Alkohol oder Drogen

Seit Donnerstagnachmittag sucht die Polizei nach dem 16-jährigen Jugendlichen Robert R., der sich zur Behandlung in der Asklepios-Klinik in Brandenburg an der Havel befand. Nach den bisherigen Informationen hatte der Jugendliche zusammen mit einer weiteren Jugendlichen das Gelände der Klinik über dem Eingang der A.-Saefkow-Allee verlassen. Später wurden sie in Briest von Anwohnern noch einmal gesehen. Während die Begleiterin noch in der Nacht am Berliner Hauptbahnhof aufgegriffen werden konnte, fehlt von dem 16-Jährigen bisher jede Spur.

Seite 2 von 12
Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 583 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg

Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Stadtnachrichten

01 November 2017
Das Familienunternehmen RFT kabel wurde am vergangenen Samstag (28.10.2017) mit dem “Premier” der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet, dem renommiertesten Wirtschaftspreis für den Mittelstand in Deutschland. Die Preisverleihung fand vor über 500 gelandenen Gästen im Berliner Maritim Hotel statt. Es war bekanntes Terrain, das die RFT-Geschäftsführer Dr. Klaus-Peter Tiemann und Stefan Tiemann am Samstag betraten, um die 38 cm hohe Porzellanskulptur in Empfang zu nehmen. Die RFT Kabel wurde ....

» weitere Beiträge ...

Sportmeldungen

24 Januar 2017
Am 22.01.14 richtete der SFB 94 e.V. den letzten Spieltag der Vorrunde in der Landesmeisterschaftsrunde der männlichen U14 aus. Da vor Turnierbeginn bereits bekannt war, dass man die höchste Spielklasse halten würde, konnte Trainer Buchholz munter am Spieltag probieren. Im ersten Spiel des Tages ging es gegen Schulzendorf ans Netz. Hier behielt im ersten Satz das sehr agil spielenden Schulzendorf mit 25:21 die Oberhand. In der Satzpause schwor Trainer Buchholz nochmals seine Spieler ein. ....

» weitere Beiträge ...

Kultur

24 Januar 2017
Nach knapp einem Jahr Spielabstinenz auf den Brandenburger Bühnen spielt das Trio „S“ am 04.02.2017 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Altstadt wieder in ihrer Heimatstadt. Dabei waren sie musikalisch nicht untätig und tourten in vergangenen Jahr mit einerKonzerttour quer durch Deutschland. Die Musik von Trio „S“ passt in keine Schublade. Sie ist atmosphärisch dicht und virtuos. Das Spielen mit verschiedensten Elementen und Kulturen könnte man als wesentliche musikalische Eigenart der 3 Musiker ....

» weitere Beiträge ...

Leserbeiträge

31 Mai 2016
Am Samstag heiratete Budokan Kämpfer und derzeit unser einziger Bundeskampfrichter Eric Rinkes seine Lebensgefährtin Isabel in der wunderschönen Hotelanlage Bollmannsruh am Beetzsee. Eine Vielzahl Brandenburger Judoka, von der U7 bis zu den Senioren, Kampfrichterkollegen und Vorstandsmitglieder, überraschten das sichtlich gerührte Brautpaar. Nachdem das Paar den traditionellen Hindernisparcours bewältigt hatte, überbrachte Vorstandsmitglied Thomas Albrecht im Namen der Vereinsmitglieder ....

» weitere Beiträge ...

Bundesgartenschau

02 Oktober 2015
Vielfältig bis zum letzten Tag – das Programm am 11. Oktober 2015 mit Staffelstabübergabe an die IGA Berlin 2017 Nach 177 Tagen wird die BUGA 2015 Havelregion am 11. Oktober 2015 zu Ende gehen. Für die offizielle Abschlussveranstaltung der ersten Bundesgartenschau, die an fünf Standorten zeitgleich stattfand, hebt sich der Vorhang in der Hansestadt Havelberg. Moderatorin und Sängerin Uta Bresan führt das Publikum durch ein Programm, das auf BUGA-eigene Weise unterhalten, bewegen und ....

» weitere Beiträge ...