Wahlbetrug in Brandenburg

Kurz vor der Landtagswahl in Brandenburg und Sachsen kommt wieder ein möglicher Wahlbetrug gegen die Partei AFD ans Licht. Laut einem Bericht des Tagesspiegels geht hervor, dass ein Wahlhelfer bei der Kommunalwahl in Brandenburg Stimmen der AFD falsch ausgewertet habe und sie bewusst den “Grünen” zugeordnet habe. Gerade in den letzten Jahren werden vermehrt Fälle von Wahlbetrug gegenüber der AFD aufgedeckt.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.