Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»SFB: Gelungener erster Test der weiblichen U14

SFB: Gelungener erster Test der weiblichen U14

Weiblichen U14 des SFB Weiblichen U14 des SFB Foto: Verein

Trotz Niederlage, mit Würde den Platz verlassen

Nach den ersten Aufschlägen gegen Zepernick lagen die Schützlinge von John Schultheiß in Führung.

Durch die Schwierigkeiten in der Kommunikation hatte die Mannschaft knapp 22 zu 25 den ersten Satz verloren. Der zweite Satz sollte besser und mit mehr Kommunikation verlaufen. Nach langen Ballwechseln und harter Arbeit musste aber das Team des SFB sich erneut mit 3 Punkten Rückstand 25:22 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen Erkner war der Ehrgeiz zu gewinnen geweckt. Nach starken Aufschlägen von der gesamten Mannschaft konnte der erste Satz 25:8 für sich entschieden werden. Im zweiten Satz hielt die Glückssträhne mit einem souverän 25 zu 9 an.

Nach einer Pause ging es gegen den Gastgeber des VC Blau Weiß Brandenburg ans Netz. Die starke Mannschaft von Blau Weiß lag anfänglich vorne. Nach einer Auszeit bei 17: 11, konnte die U14 des SFB sich wieder fangen und brachte den Gastgeber nochmals ins Schwitzen. Die knappe Niederlage gegen die Mannschaft (25:23) wollte man nicht auf sich sitzenlassen.

Im letzten Satz konnte der SFB noch einmal alles geben: Mit guten Aufschlägen und einem tollen Zusammenspiel konnte der SFB in Führung gehen. Bei 16:14 aber kamen die Mädels, unter zu hohen Eigendruck, ins Wanken. Bei einem spannenden Finale mussten die SFB-Mädels sich leider knapp geschlagen geben. Bei wieder 25: 23 Punkten verließ sie mit Würde den Platz und bedankte sich für das gute Spiel.

Am ersten Spieltag (28. September) der der U 14 weiblich, starteten Luisa Grabow, Geraldine Hinzpeter, Maja Herzog und Leonie Drabek.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 200 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg