Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Sportmeldungen»9. Mitternachts-Hallenfußball-Turnier des FC Borussia Brandenburg

9. Mitternachts-Hallenfußball-Turnier des FC Borussia Brandenburg

9. Mitternachts-Hallenfußball-Turnier des FC Borussia Brandenburg Foto: FC Borussia Brandenburg

Attraktives Teilnehmerfeld beim 9. Mitternachts-Hallenfußball-Turnier des FC Borussia Brandenburg

Am Samstag, den 09.01.2016 ab 18.00Uhr lädt der FC Borussia Brandenburg wieder zu seinem traditionellen Mitternachts-Hallenfußball-Turnier in die Dreifelderhalle am Wiesenweg ein. Zum bereits 9. Mal spielen dann wieder regionale Fußballteams um die begehrte Trophäe. Auch bei der 9. Auflage dieses traditionellen Hallenfußball-Events werden wieder zehn Mannschaften zunächst in zwei Fünfer-Staffeln im Modus Jeder gegen Jeden die vier Halbfinalisten ermitteln, ehe das Spiel um Platz drei und das Finale ausgetragen wird.

Das NOFV-Oberliga-Team des BSC Süd 05 um das Trainergespann Steffen Borkowski und Conny Wieland bekommt es bei der Titelverteidigung mit einem attraktiven Starterfeld zu tun. Neben dem Landesligisten TSV Chemie Premnitz und dem Landesklassenvertreter SG Lok Brandenburg folgten der Einladung des FC Borussia Brandenburg die Kreisoberligisten Juventas Crew Alpha, SV Empor Schenkenberg, SV Alemania Fohrde sowie aus der Kreisliga die SpG Wusterwitz/Rogäsen und der „Turnier-Stammgast“ SV Eiche Ragösen. Komplettiert wird das attraktive Teilnehmerfeld durch den dreimaligen Kleinfeld-Europameister „Die Raketen“. Zum Aufgebot bei den „Raketen“ zählen unter anderem Spieler wie Rene und Marko Görisch (beide BSC Süd 05), Maximilian Ladewig (FC Strausberg), Maik Aumann (MSV Pampow), Lucas Meyer (TSV Chemie Premnitz) und Alexander Ziem (SG Lok Brandenburg).

Einlass in die Dreifelderhalle am Wiesenweg ist ab 17:00 Uhr

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

Kein zukünftiges Event
Keine Ereignisse zum Anzeigen

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 153 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg