Sie sind hier:Startseite»Beiträge»Politik»174.000 Euro für Ausbau Regattastrecke

174.000 Euro für Ausbau Regattastrecke

 Regattastrecke  „Beetzsee“ Regattastrecke „Beetzsee“ Foto: Archiv

Ruder EM auf „Beetzsee“ im Mai

Bis Ende nächsten Jahres wird die Regattastrecke am Beetzsee in Brandenburg an der Havel für insgesamt rund 174.000 Euro technisch ausgebaut. Davon übernimmt das Sportministerium knapp 87.000 Euro. Den Förderbescheid übergab heute Sportminister Günter Baaske an Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann.

Die wichtigsten Arbeiten werden bis zu den Ruder-Europameisterschaften beendet sein, die vom 06. bis 08. Mai auf dem Beetzsee stattfinden. Dazu gehört die Erneuerung der Sitzschalen für die Tribünenanlage.

Die ersten neuen – von insgesamt 1.800 - Sitzschalen wurden heute von Baaske und Tiemann gemeinsam eingebaut. Vorgesehen sind u. a. auch eine Dachsanierung, der Umbau einer ehemaligen Hausmeisterwohnung zu einem medizinischen Zentrum und neue Stegbeläge für die Startanlage. Die Vorbereitung und Durchführung der Ruder-EM unterstützt das Sportministerium mit 150.000 Euro. Baaske: „Die Anlage am Beetzsee gehört zu Brandenburgs sportlichen Highlights und hat internationales Ansehen. Die Ruder-EM wird den Standort weiter stärken.“

Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann bedankte sich bei Baaske für die Bereitstellung der Fördermittel. „Seit Beginn der Arbeiten zur schrittweisen Sanierung und Modernisierung unserer Naturregattastrecke auf dem Beetzsee Ende der 1990-er Jahre stand das Sportministerium als verlässlicher Partner stets an unserer Seite. Gemeinsam haben wir es in den vergangenen zwei Jahrzehnten geschafft, diese traditionsreiche Wettkampfstätte zu einer Top-Adresse für internationale Meisterschaften in den verschiedenen Wassersportarten zu entwickeln.“

Weitere Informationen

  • Facebook: P. S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg
  • Erklärung: Die redaktionelle Verantwortung für alle Inhalte, die in der jeweiligen politischen Pressemitteilung und/oder den Bericht geäußert werden, liegt bei der jeweiligen politischen Person und/oder Organisation. Es wird ausdrücklich erklärt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte des Beitrages genommen haben. Aus diesem Grund distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Gestaltungsmerkmalen und Inhalten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz angezeigten politischen Beiträge, Banner, Links und sonstige Verweise (auch wenn keine expliziten Links zu anderen Seiten existieren) und für alle expliziten und impliziten Verweise, die von den von uns verlinkten Seiten ausgehen. Wir sichern zu, diese Seite nach bestem Wissen und Gewissen erstellt zu haben. Wir kommen nicht für Schäden auf, die sich aus der mittelbaren und unmittelbaren Nutzung der Seiten ergeben. Dies gilt für die Nutzung der hier dargestellten Inhalte sowie auch für die für die Darstellung genutzte Technik jedweder Art.

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis

Nach erfolgreicher Eingabe wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht.

Die Moderation der Kommentare liegt allein bei Havelstadt.de. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.

Ihre Werbung jetzt buchen:
 Tel. 0176 - 60 80 75 48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
jetztbuchen
Anzeige

Aktuelle Veranstaltungen

24
Nov
Kurstraße 30
Date: 24. November 2017, 16:00

01
Dez
Kurstraße 30
Date: 01. Dezember 2017, 16:00

08
Dez
Kurstraße 30
Date: 08. Dezember 2017, 16:00

15
Dez
Kurstraße 30
Date: 15. Dezember 2017, 16:00

22
Dez
Kurstraße 30
Date: 22. Dezember 2017, 16:00

Event melden

IMG 6624 kopie

Aktuell sind 469 Gäste und keine Mitglieder online

facebook link 
Sie sind bei Facebook?
Dann werden Sie Fan: Stadt Brandenburg